Rasen

Wir bringen saftiges Grün in Ihren Garten.
Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Rollrasen

Ein schöner Garten gewinnt an Atmosphäre durch einen gut gepflegten Rasen

Das satte Grün verstärkt die Leuchtkraft von Blumen, bringt Sträucher noch vorteilhafter zur Geltung und lässt den Garten optisch größer erscheinen. 

In fast jedem Garten sind deshalb kleinere oder größere Rasenflächen zu finden. 

Wenn Sie den Aufwand des Ansäens des Rasens verzichten möchten, bieten wir Ihnen die qualitativ hochwertige Alternative Rollrasen an. 

Auch bei der Gestaltung von Sportplätzen kommt der Rollrasen gern zum Einsatz. 

Wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau finden genau die Sorte, die zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt. 

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam, für welche Zwecke Sie Ihren Rasen verwenden. 

Spielen Kinder drauf? Möchten Sie einen Sportplatz anlegen? Oder dient er hauptsächlich der Zierde und optischen Vergrößerung Ihres Gartens

Je nachdem wählen wir die entsprechende Sorte aus und nehmen die nötigen Messungen vor. 

Für das Verlegen des Rasens bereiten wir zuerst den Boden fachgerecht vor. Der alte Rasen, Unkraut, Steine und Wurzeln werden entfernt, damit wir eine glatte Grundlage für den neuen Rollrasen haben. 

Der Boden wird zudem aufgelockert und eventuell mit Mutterboden aufgewertet. Nun erfolgt die Verdichtung des Bodens

Falls kein vorgedüngter Rollrasen ausgewählt wurde, bringen wir jetzt geeigneten Dünger für das Anwachsen auf. 

Wird der Rasen geliefert harken unsere erstklassigen Mitarbeiter behutsam den Boden leicht auf, damit eine feine lockere Erdschicht entsteht. An dieser kann sich der Rollrasen gut mit dem Erdreich verbinden. 

Nun wird der Rollrasen beginnend in der entferntesten Ecke verlegt. 

Sind alle Lücken zwischen den einzelnen Rollen geschlossen, kann der Rasen angedrückt werden. Dafür greifen wir auf eine Walze aus unserer modernen Geräteausrüstung zurück.

 Zum Schluss wird der Rasen durchdringend gewässert, damit er optimal am Boden anwächst. Die Bedingung für ein gesundes Wachstum der Grashalme ist jedoch regelmäßige Pflege

Gern übernehmen wir das regelmäßige Mähen, Befreien von Unkraut und Löwenzahn sowie die fachmännische Bewässerung

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Rasenansaat

Bei der Gestaltung Ihres Gartens darf das satte Grün des Rasens nicht fehlen. Und auch in Parkanlagen sind Rasenflächen sehr beliebt.

Die Verwendung von Rasensaat eignet sich zur Bepflanzung von großen und kleinen Rasenflächen sowie zur Ausbesserung von kleinen Lücken oder Nachsaat nach einigen Jahren. 

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau, welche Rasensorten sich besonders gut für die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten eignen und wie sie am besten anzubringen sind. 

Außerdem bieten wir Ihnen Hilfestellung und Tipps bei der richtige Pflege Ihres Rasens, damit Sie sich lange an dem satten Grün beim Blick aus dem Fenster erfreuen können.

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Prinzipiell kann Rasen den gesamten Sommer über ausgesät werden. Erfahrungsgemäß eignen sich April und Mai sowie August und September besonders gut für das Anlegen einer Rasenfläche

Haben wir gemeinsam die geeignete Rasensorte gefunden und ausgewählt, geht es an die Erdarbeiten

Der Boden muss gut vorbereitet sein. Störfaktoren wie Steine, Unkraut und Wurzeln werden dabei entfernt, eventuell mischen wir Mutterboden bei. 

Nachdem sich der Boden dann etwas setzen konnte, wird der Rasen professionell mit einem Streuwagen ausgesät sowie geeigneter Dünger ausgebracht. 

Anschließend wird der Rasen ordentlich gegossen. Sofern kein Niederschlag zu erwarten ist, ist es wichtig, den Rasen täglich zu wässern. 

Ist der Rasen gewachsen, reicht es nicht aus, ihn turnusmäßig zu mähen. Selbst dann, wenn er nur der Zierde dient, sollte er systematisch gedüngt und von unerwünschten Pflanzen wie etwa Löwenzahn und weiterem Unkraut befreit werden. 

In niederschlagsarmen Perioden sollte er zudem bewässert werden. Als Experten für Garten- und Landschaftsbau übernehmen wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau die notwendigen Arbeiten gerne und sorgen dafür, dass Ihr Rasen optimalen, dichten Wuchs und ein leuchtend kräftiges Grün zeigt.

Wir beraten Sie gern.

Sie möchten eine freie Fläche mit Rasen bepflanzen und wünschen sich dabei fachliche Unterstützung? Unsere Experten beraten Sie gern, welche Rasensorte die passende ist.

FAQs

Wie viel kostet Rollrasen?

Rollrasen kostet im Schnitt 2 bis 9 Euro pro m². Mit der Vorbereitung, der professionellen Verlegung und der Nachbereitung können sich die Kosten auf 10 bis 25 Euro pro m² belaufen.

Welche Rasensamen sind die besten?

Bei der Frage nach den “besten” Rasensamen kommt es darauf an, wo der Rasen gesät werden soll. Handelt es sich um eine Spiel- und Sportfläche, so sollte ein Gebrauchsrasen, welcher dicht und widerstandsfähig ist, gewählt werden. 
Bei einem rein für die Optik gesäten Rasen, ist Zierrasen genau das Richtige für Sie. Dieser ist für das Auge sehr ansprechend, benötigt jedoch mehr Pflege, als andere Rasensorten. 
Liegt die gewünschte Rasenfläche viel im Schatten, so ist ein Schattenrasen die richtige Wahl. 

Wie lange dauert es, bis der Rasen keimt?

Bei richtiger Aussaat und Pflege sollten Grassamen nach 1 bis 3 Wochen keimen. Diese benötigte Zeit ist auch von der Rasensorte abhängig.

Weitere Leistungen im Bereich KLEMT Garten- und Landschaftsbau

Bild Pflaster- und Natursteinarbeiten

Pflaster- und Natursteinarbeiten

Bild Treppen- und Mauerbau

Treppen- und Mauerbau

Bild Pflanzungen

Pflanzungen

Bild Dachbegrünung

Dachbegrünung

Bild Baumschnitt und Pflanzenschutz

Baumschnitt und Pflanzenschutz

Bild Teiche und Bewässerungen

Teiche und Bewässerungen

Bild Fäll- und Rodungsarbeiten

Fäll- und Rodungsarbeiten

Bild Holzarbeiten

Holzarbeiten

Bild Sichtschutz

Sichtschutz

Bild Zaunbau

Zaunbau

Bild Kellertrockenlegung und Abriss

Kellertrockenlegung und Abriss

Bild Sport- und Spielplatzbau

Sport- und Spielplatzbau