Kellertrockenlegung und Abriss

Wir sorgen für trockene Verhältnisse und einen sauberen Abriss.
Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Kellertrockenlegung

Ihr Keller ist feucht geworden? Dafür können verschiedene Ursachen in Frage kommen. 

Vielleicht wohnen Sie in einem Altbau. Aufgrund der natürlichen Alterung der Materialien dringt mit der Zeit die Feuchtigkeit in das Mauerwerk ein.

Vielleicht haben Sie vor einigen Jahren einen Neubau bezogen, dessen Kellerwände nun aus diversen Gründen feucht werden. 

Ein feuchtes Mauerwerk und daraus folgende feuchte Wände sind nicht nur für die Bausubstanz ein Problem, sondern auch für die Gesundheit der Bewohner. 

Nicht selten äußern sich feucht gewordene Keller erst durch Schimmelbildung in der Wohnung. 

Wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau legen ihre Wohn- und Lebensräume wieder trocken und entfernen den bereits entstandenen Schimmel

Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter gehen der Sache sorgfältig auf den Grund und finden die passende Lösung für Sie. 

Starke Regenfälle gerade in den Herbst- und Wintermonaten sorgen gern mal für vollgelaufene Keller. Auch dann sind wir zur Stelle und sorgen für trockene Verhältnisse und eine fachgerechte Kellerabdichtung.

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Unsere sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter begutachten zunächst einmal den Schaden, der bei Ihnen zu Hause entstanden ist. 

Dabei prüfen sie genau, woher die Feuchtigkeit kommt und ob bereits gesundheitsgefährdende Schimmelpilze vorhanden sind. 

Ist die Ursache ausgemacht, planen wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau die fachgerechte und dauerhafte Entfernung des Schimmels sowie der Feuchtigkeit

Mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung und unseres modernen technischen Equipments sind wir in der Lage auf verschiedene Ursachen einzugehen und zu reagieren. 

Im Anschluss an die Mauerwerkstrockenlegung folgen weitere Maler- und Sanierungsarbeiten

Dabei können spezielle Farben und Materialien zum Einsatz kommen, um einen erneuten Ausbruch von Schimmel vorzubeugen

Bei der Kellertrockenlegung setzen wir ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien ein, damit Sie keine feuchten Wände mehr bekommen.

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Abriss

Gebäude, Gartenhäuschen oder ganze Gartengestaltungen werden nicht mehr benötigt, verfallen mit der Zeit oder sollen einfach verändert werden. Manches in die Jahre gekommene Bauwerk wird auch zum Sicherheitsrisiko. 

Wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau sind der starke Partner an Ihrer Seite, wenn es um Abrissarbeiten im Großen und im Kleinen geht. Unsere Mitarbeiter führen ebenfalls Teilabrisse durch. 

Wir entfernen störende Wände, entkernen Räume, reißen fachkundig alte Treppenanlagen ab und tragen altes Fundament aus Beton professionell ab. 

Gerade im Gartenbereich ist professionelle Hilfe beim Entfernen von Gartenhäuschen oder großen Teichanlagen gefragt. 

Wir führen jede Abrissarbeit mit viel Know-how und Fingerspitzengefühl durch. 

Im Anschluss an die sorgfältig ausgeführten Abrissarbeiten kümmern wir uns eine fach- und umweltgerechte Entsorgung der abgetragenen Materialien. Diese Leistung ist immer im Angebot mit inbegriffen. 

Wir hinterlassen einen sauberen Abrissort, damit Sie die weitere Gestaltung des entstandenen Platzes problemlos beginnen können - gern auch mit uns als Partner.

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Soll etwas Altes für etwas Neues weichen, prüfen wir zunächst, welches Abrissverfahren dafür in Frage kommt. Unsere Leistungen reichen vom fachgerechten Demontieren übers Eindrücken bis hin zum Abgreifen. 

Wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau verfügen über einen hochmodernen Fuhrpark mit speziellen Geräten, die wir gezielt für Ihre Abrissarbeit einsetzen können. 

Außerdem sind unsere erfahrenen Mitarbeiter sehr gut ausgebildet und erledigen jeden Auftrag sorgfältig und termingerecht. 

Das wichtigste bei jedem Abriss sind die Sicherheitsvorkehrungen. Wir achten genau darauf, dass der Bereich, in dem wir arbeiten abgesperrt ist. 

Wenn ein Gebäude abgerissen werden soll, entfernen wir alle Türen und Fenster. Zerbersten diese beim Abtragen, fliegen gefährliche Splitter durch die Gegend. Das wollen wir vermeiden. 

Auch aus dem Inneren des Hauses wird alles entfernt, was nicht per Definition Bauschutt ist. Das hängt mit der fachgerechten Entsorgung im Anschluss zusammen. Manche Materialien können auch wiederverwendet werden. 

Fachmännisch versiert, zerkleinern unsere Mitarbeiter nun das Gebäude. Ebenso erfahren sind wir im Abtragen von Teichanlagen und Mauerarbeiten oder Pflasterarbeiten

Anschließend entsorgen wir die Materialien, die nicht wiederverwendet werden, fachgerecht nach allen geltenden Vorschriften. 

Gern stehen wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau Ihnen für eine professionelle Neugestaltung Ihres Gartens im Anschluss an die Abrissarbeiten ganz nach Ihren Wünschen zur Verfügung.

Wir beraten Sie gern.

Gern nehmen wir uns die Zeit und beraten Sie ausführlich zu Ihrem Abrissprojekt. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie fachkräftig bei der Trockenlegung Ihres Kellers. Kontaktieren Sie uns und gemeinsam besprechen wir das passende Vorgehen.

FAQs

Woher kann Feuchtigkeit im Keller kommen?

Feuchtigkeit im Keller kann viele Ursachen haben. Angefangen beim falschen Lüften, bis hin zum Rohrbruch. In einem Altbau kann aufgrund der natürlichen Alterung der Materialien Feuchtigkeit in das Mauerwerk eindringen. Doch auch in Neubauten können Kellerwände aus diversen Gründen feucht werden. 

Langanhaltende Feuchtigkeit kann die Gesundheit der Bewohner gefährden. Aus diesem Grund sollten Sie immer einen Spezialisten aufsuchen, der das Problem erkennen und schnellstmöglich beseitigen kann.

Wann wird es notwendig den Keller trocken zu legen?

Eine geringe Grundfeuchtigkeit gibt es in vielen Kellern. Ist diese Feuchtigkeit jedoch zu hoch und leidet die Bausubstanz des Gebäudes darunter, so muss etwas getan werden. Bevor Sie sich jedoch dazu entscheiden, eine Trockenlegung des Kellers zu veranlassen, sollten Sie sich von einem fachkundigen Spezialisten beraten lassen.

Wie viel kostet die Kellertrockenlegung?

Die Kosten einer Kellertrockenlegung berechnen sich nach dem angewendeten Trocknungsverfahren und der Größe der betroffenen Fläche. Eine Außenabdichtung kostet ab 200 Euro pro m².

Wie teuer ist der Abriss einer Gartenmauer?

Hier ist die Höhe, die Dicke und das Material der abzureißenden Mauer entscheidend. In der Regel kostet ein m² Abriss zwischen 50 und 90 Euro.

Weitere Leistungen im Bereich KLEMT Garten- und Landschaftsbau

Bild Pflaster- und Natursteinarbeiten

Pflaster- und Natursteinarbeiten

Bild Treppen- und Mauerbau

Treppen- und Mauerbau

Bild Pflanzungen

Pflanzungen

Bild Dachbegrünung

Dachbegrünung

Bild Baumschnitt und Pflanzenschutz

Baumschnitt und Pflanzenschutz

Bild Rasen

Rasen

Bild Teiche und Bewässerungen

Teiche und Bewässerungen

Bild Fäll- und Rodungsarbeiten

Fäll- und Rodungsarbeiten

Bild Holzarbeiten

Holzarbeiten

Bild Sichtschutz

Sichtschutz

Bild Zaunbau

Zaunbau

Bild Sport- und Spielplatzbau

Sport- und Spielplatzbau