Dachbegrünung

Wir bringen Ihnen eine bunte Farbenpracht und saftiges Grün aufs Dach.
Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Dachbegrünung

Ein begrüntes Dach bietet nicht nur dem Auge Entspannung und dem Betrachter das Gefühl in einem Garten zu stehen, sondern leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt in dichtbesiedelten Gebieten. 

Wenn eine Fläche bebaut wird, weicht in der Regel ein grünes Fleckchen Erde. Eine Dachbegrünung kann diesen Verlust zum Teil wieder ausgleichen und bringt dazu noch eine Menge Vorteile für die Hausbewohner mit sich. 

So haben die Pflanzen im Sommer einen kühlenden Effekt. Das aufgenommene Wasser wird über Verdunstungsprozesse wieder an die Umgebung abgegeben. Dabei kühlt sich die Luft ab. Und das hat Einfluss auf die Temperatur der darunterliegenden bzw. angrenzenden Räume. 

Außerdem werden Schadstoffe und Staub aus der Umgebung gebunden.

Bei einer Dachbegrünung wird ein ganzes Erdreich auf dem Dach auf wenige Zentimeter komprimiert angebracht. Es gibt zwei verschiedene Arten von Dachbegrünung. Diese unterscheiden sich in den angebrachten Pflanzenarten und im Pflegeaufwand.

Zum einen gibt es die intensive Dachbegrünung. Sie benötigt viel Pflege und Zuwendung, bietet allerdings einen fast vollständigen Garten auf dem Dach inklusive Rasen, Bäume und Sträucher. Auf Tiefgaragendächern können sogar Spielplätze errichtet werden. 

Zum anderen gibt es extensive Gründächer. Sie entwickeln ein eigenständiges Ökosystem und sind auf einen geringen Pflegeaufwand angelegt. Sie können zudem an geneigten Flachdächern angebracht werden. 

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau stehen Ihnen mit unserem Expertenwissen und unserer Erfahrung tatkräftig zur Seite. 

Wir beraten Sie ausführlich in einem Gespräch zu allen Vor- und Nachteilen und erstellen ein auf Sie zugeschnittenes Konzept zur Begrünung Ihres Daches.

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Zuerst wird das Dach von unseren erfahrenen Mitarbeitern begutachtet. Außerdem wird geprüft, ob die Tragfähigkeit des Dachs ausreicht. 

Ebenfalls zu prüfen sind die Dachabdichtung (Eventuell ist eine zusätzliche Dichtungsschicht notwendig.) die Dachneigung sowie der Dachablauf. 

Nun besprechen wir Ihre gewünschte Begrünungsform. Darf es intensiv oder extensiv sein? 

Unabhängig davon halten wir uns immer an die Dachbegrünungsrichtlinien der FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau e.V.). 

Darin werden die einzelnen (wichtigen) Schichten für den Aufbau angegeben: Trennlage, Schutzschicht (Schutzvlies), Durchwurzelungsschicht, Dränschicht (oder Dränageschicht), Filterschicht (Filtervlies) und Vegetationsschicht

Je nach Begrünungsart wird in der Vegetationsschicht ein Substrat (extensiv) oder richtige Erde (intensiv) aufgetragen. 

Bevor wir die einzelnen Schichten anbringen, befreien wir das Dach gründlich von Verunreinigungen. 

Dann legen unsere fachlich hochqualifizierten Mitarbeiter die einzelnen Schichten auf dem Dach an. 

Ist die letzte Schicht aufgetragen, erfolgt die fachkundige und umsichtige Pflanzung

Mit Hilfe unseres großen und modernen Fuhrparks begrünen wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau jedes Dach, egal ob Carportdach, Tiefgaragendach oder Hausdach

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

Dachterrasse

Sie möchten sich auf Ihrer Dachterrasse ein kleines Gartenparadies schaffen? Klein Problem, wir von KLEMT Garten- und Landschaftsbau machen es möglich. 

Wir beraten Sie umfassend zu allen Pflanzen, welchen Standort sie benötigen, welche Erde gebraucht wird und welche gestalterischen Elemente das Beste aus Ihrer Dachterrasse herausholen. 

Sie wünschen sich lichten Schatten oder einen natürlichen Sichtschutz? Wir legen Ihnen passende Hochbeete an und bringen grüne Kübelpflanzen genau dorthin, wo Sie sie haben möchten. 

Auf Wunsch statten wir Ihre Dachterrasse mit einer ästhetischen Holzverkleidung aus oder bringen kunstvolle Steinarbeiten auf dem Fußboden Ihrer Dachterrasse an. 

Text image Sizer 3x2 Sizer 2x1

So gehen wir vor

Wir besprechen eingehend Ihre Wünsche und Vorstellungen und beraten Sie fachkundig zu allen Pflanzen und Pflanzgefäßen. Sie erzählen uns, wie Ihre Terrasse ausgerichtet ist, damit wir für jeden Standort die richtige Pflanzenwahl treffen können. 

Wenn Sie weitere Arbeiten am Bodenbelag Ihrer Terrasse wünschen, planen wir auch diese gemeinsam mit Ihnen. 

Danach kommen unsere Mitarbeiter von KLEMT Garten- und Landschaftsbau zu Ihnen nach Hause, um alle nötigen Messungen, sowohl für die Bodenarbeiten als auch für die Größe der Pflanzgefäße durchzuführen. 

Liegen uns alle Daten vor, beginnen wir zunächst mit den gewünschten Bodenarbeiten. Unsere Mitarbeiter gehen dabei immer sorgfältig und gewissenhaft vor, damit Sie am Ende ein perfektes Ergebnis erhalten. 

Ist der Fußboden der Dachterrasse fertig, bringen wir Töpfe und Hochbeete auf Ihre Dachterrasse

Je nach Ausmaßen der Gefäße tragen sie unsere Mitarbeiter oder sie setzen unsere Maschinen aus unserem umfangreichen Fuhrpark zur Unterstützung ein. 

Dann fahren wir mit dem Bepflanzen fort. Für jede Pflanze wird entsprechend ihrer Anforderungen Erde in die Töpfe gebracht. 

Zwischenzeitlich werden die Gewächse sachgerecht gelagert und versorgt, um sie unbeschadet in auf Ihre Dachterrasse zu bringen und einzupflanzen.

Sind alle Pflanzen in Ihren Töpfen und am richtigen Standort, werden Sie reichlich gegossen, damit sie gut in ihrem neuen Zuhause anwachsen.

Wenn Sie wünschen, übernehmen wir gern die weitere Pflege Ihrer Dachterrasse, damit Sie jederzeit Ihr kleines, hochgelegenes Gartenparadies genießen können, selbst wenn Sie einige Zeit im Urlaub waren. 

Wir beraten Sie gern

Für Ihr Dach kommt eine Begrünung in Frage? Erzählen Sie uns von Ihren Wünschen. Wir beraten Sie gern umfassend.

FAQs

Wie lange hält ein Gründach?

Ein Gründach bleibt im Durchschnitt 40 Jahre lang bestehen. Es kann aber auch je nach Pflegeintensität deutlicher länger oder kürzer halten.

Welche Pflanzen eignen sich für eine Dachbegrünung?

Viele Pflanzen sind für eine Dachbegrünung geeignet. Wichtig ist jedoch, dass vor allem pflegeleichte, robuste und wiederstandsfähige Pflanzen verwendet werden, da sie jedes Wetter überstehen sollen.
Auf den meisten Gründächern sind Stauden, Sedumpflanzen und Gräser vorzufinden. Aber auch Kräuter und Wildpflanzen aus der Umgebung werden oft verpflanzt.

Was kostet eine Dachbegrünung?

Eine intensive Dachbegrünung kostet zwischen 50 und 100 Euro pro m². Extensive Dachbegrünung kostet ca. die Hälfte: zwischen 25 und 50 Euro pro m². 
Darauf kommen jährliche Unterhaltungskosten von ca. 1 Euro pro m² für extensive und ca. 3 Euro pro m² für intensive Dachbegrünung.

Weitere Leistungen im Bereich KLEMT Garten- und Landschaftsbau

Bild Pflaster- und Natursteinarbeiten

Pflaster- und Natursteinarbeiten

Bild Treppen- und Mauerbau

Treppen- und Mauerbau

Bild Pflanzungen

Pflanzungen

Bild Baumschnitt und Pflanzenschutz

Baumschnitt und Pflanzenschutz

Bild Rasen

Rasen

Bild Teiche und Bewässerungen

Teiche und Bewässerungen

Bild Fäll- und Rodungsarbeiten

Fäll- und Rodungsarbeiten

Bild Holzarbeiten

Holzarbeiten

Bild Sichtschutz

Sichtschutz

Bild Zaunbau

Zaunbau

Bild Kellertrockenlegung und Abriss

Kellertrockenlegung und Abriss

Bild Sport- und Spielplatzbau

Sport- und Spielplatzbau